Karlsruher Institut - Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer - An-Institut der HdWM

Online-Coachingfall mit Lehrcoach


 

Die Teilnehmenden führen jeweils ein eigenständiges Online-Coaching mit einem Coachee durch. Hierfür wird Supervision durch einen Lehrcoach in Anspruch genommen. Die Art der Supervision (synchrone Anwesenheit oder zur Verfügung Stellung des Datenmaterials) entscheiden Lehrgangsteilnehmende und Lehrcoach gemeinsam.

Darüber hinaus kann das Lehrcoaching so genutzt werden, wie es der individuelle Lernweg der Teilnehmenden erfordert, z.B. zu technischen oder inhaltlichen Fragen bzw. zum modellhaften Durchführen von Online-Coaching.

Die Aufteilung der vier Stunden Lehrcoaching erfolgt in gemeinsamer Absprache mit den Lehrcoachs.

Ziele

  • Bearbeitung konkreter Anliegen aus der Berufs- und Coachingpraxis der Teilnehmenden
  • Reflexion der im Coaching gemachten Erfahrung als Voraussetzung für die professionelle Übernahme der Coachrolle
  • Begleitung des persönlichen Entwicklungsprozesses zum Coach 
  • Reflexion und Erweiterunng der eigenen Ressourcen der Teilnehmenden
  • Integration von Inhalten, Methoden und praktischen erfahrungen in der Coaching-Weiterbildung
  • Fallsupervision
  • Hilfestellung beim Transfer der Coaching-Interessen in die eigene Berufswelt der Teilnehmenden

Anmeldung zu den Qualifizierungsmaßnahmen

Kennung Titel Datum Enddatum Ort
OLC-4h Online Lehrcoaching Datum wird noch festgelegt Datum wird noch festgelegt CAI® World Details & Buchung