Karlsruher Institut - Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer - An-Institut der HdWM

Buchungssystem


 

 

Hinweis für Teilnehmende von Unternehmenskunden bzw. Kooperationspartnern:
1. Bei Teilnehmenden von Unternehmenskunden, deren Unternehmen besondere Anforderungen an den Buchungsprozess stellen (z.B.Bestellungen durch den zentralen Einkauf), können die nachfolgenden Schritte ggf. abweichen.
2. Bei Teilnehmende von Kooperationspartnern, erfolgt die Buchung kostenpflichtiger Qualifizierungsmaßnahmen über den Kooperationspartner. Sollten Sie über dieses Buchungssystem Änderungen vornehmen (z.B. Stornierungen, Umbuchungen) so sind die Rahmenbedingungen Ihres Kooperationspartners rechtsverbindlich. Eine Rückkoppelung zum Buchungssystem der Kooperationspartners ist nicht vorhanden.

1.    Registrierung

Um Buchungen vornehmen zu können, ist die Registrierung notwendig. Mit der Registrierung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten (Login) und ein entsprechendes persönliches Benutzerkonto. Diese Daten können Sie jederzeit verändern.
Pflichtfelder werden durch * gekennzeichnet.

  1. E-Mail*
    Die angegebene E-Mail Adresse dient einerseits beim Login als Benutzerkennung andererseits dient diese E-Mail-Adresse der Kommunikation mit Ihnen (z.B.  Versand von Buchungsbestätigungen, Einladungen).
  2. Vorname*, Nachname*, Titel, Geschlecht*
    Um Sie korrekt ansprechen zu können, benötigen wir Ihren Namen (Vorname, Nachname, Titel) und ihr Geschlecht.
  3. Telefon*
    In Falle von Rückfragen oder kurzfristigen Angelegenheiten (z.B. Nachrücken von der Warteliste in die Teilnehmerliste) kontaktieren wir Sie gerne telefonisch.
  4. Firma*
    Da es sich bei den Qualifizierungsmaßnahmen um berufliche Qualifizierungsmaßnahmen handelt, benötigen wir immer eine Firmenbezeichnung.
    Selbstzahler buchen im Rahmen ihrer (zukünftigen) beruflichen Tätigkeit und geben, falls keine Firmenname vorhanden ist, Ihren Namen erneut ein.
  5. Rechnungsempfänger*
    Unsere Preisgestaltung richtet sich nach der Zugehörigkeit des Rechnungsempfängers zu auswählbaren Kategorien.
  6. Rechnungsadresse*
    Die Rechnungsadresse wird für die Rechnungsstellung benötigt. Bitte tragen Sie alle Informationen ein, die für die korrekte Buchung in Ihrem Hause benötigt werden.
  7. Versandadresse*
    Das Zertifikat wird in Papierform an die angegebene Versandadresse gesendet. Teilnahmenbestätigungen werden Ihnen in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.
Diese Daten können Sie jederzeit über die Schaltfläche "Konto bearbeiten" aktualisieren. Diese Schaltfläche wird zu jedem Buchungsvorgang angezeigt.

2.    Buchung der Qualifizierungsmaßnahme

Über das Buchungssystem werden kostenpflichtige Qualifizierungsmaßnahmen gebucht:

  1. Zu den kostenpflichtigen Qualifizierungsmaßnahmen zählen Seminare, Online-Module, Lehrcoachings, Peercoachings mit Lehrcoaching sowie Prüfungen.
  2. Im Fall der Belegung der Lehrgänge CAI® Online Coach, Distance Leadership & Coaching bzw. einzelner Online-Module sowie der Teilnahme an CCCs (CAI® Coaching Conferenz) wird die CAI® World benötigt.
  3. Teilnehmende, die Online-Module[1] belegen, benötigen eine persönliche CAI® Concept Lizenz (einmalige Lizenzgebühr).

2.1  Buchung einzelner Qualifizierungsmaßnahmen

  1. Seminare und Online-Module sowie Prüfungen
    Bei Seminaren, Online-Modulen und Prüfungen sind die Termine der einzelnen Qualifizierungsmaßnahmen in Tabellenform aufgelistet.
    Seminare, die im Blended-Learning-Format durchgeführt werden, enthalten in der Kennzeichnung die Abkürzung "BL". Angegeben ist in diesem Fall der Präsenztag. Die Vorbereitungsphase startet 3 Wochen vor dem Präsenztag, die Nachbereitungsphase endet 3 Wochen nach dem Präsenztag.
    1. Durch Auswahl der Schaltfläche „Details&Buchung“ können Sie die Termindetails abrufen.
    2. Durch Auswahl der Schaltfläche "Weiter" werden zu dieser Qualifizierungsmaßnahme Ihre hinterlegten Buchungseinstellung (z.B. Rechnungsadresse) angezeigt.
      Sollte die ausgewählte Qualifizierungsmaßnahme bereits ausgebucht sein, können Sie sich gern auf die Warteliste setzen lassen, in dem Sie die nachfolgenden Schritte durchführen.
    3. Bei Buchung des kompletten Lehrgangs als Paket kennzeichnen Sie bitte dies bei "Lehrgang als Paket buchen".
    4. Durch Auswahl der Schaltfläche "verbindlich buchen" wird die entsprechende Qualifizierungsmaßnahme im System gebucht.
      Sollte die angezeigten Daten (z.B. Rechnungsempfänger) nicht korrekt sein, so brechen Sie bitte den Buchungsvorgang ab und korrigieren Sie die entsprechenden Daten über "Konto bearbeiten".  
  2. Lehrcoachings, Peercoachings mit Lehrcoach
    Lehrcoachings und Peercoachings mit Lehrcoach werden über die Vereinbarung von Stunden-Kontingenten vereinbart. Die mögliche Kontingente werden in Tabellenform aufgelistet. Die Terminabsprache erfolgt zwischen Ihnen und dem Lehrcoach Ihrer Wahl, weshalb kein Start- und Enddatum angegeben ist.
    Die Buchung erfolgt analog zur Buchung von Seminaren (siehe 2.1.1).
    Die angegebenen max. Anzahl von Teilnehmenden bezieht sich nicht auf Ihr gebuchtes Kontingent, sondern kennzeichnet nur, dass unsere Lehrcoachs insgesamt noch über freie Kontingente verfügen.
  3. CAI® World
    Die Buchung der CAI® World ist ab dem ersten Online Modul notwendig. Sie endet mit der Belegung des letzten Moduls. CAI® World wird ohne Termin gebucht. Die Nutzungsdauer und –gebühren ergeben sich aus der Belegung der Online-Module. Die Kosten entnehmen Sie bitte der Preisliste. Die Buchung erfolgt analog zur Buchung von Seminaren (siehe 2.1.1)
  4. CAI® Concept
    CAI® Concept für die Belegung von Online-Module einmalig notwendig. Das Lizenzrecht CAI® Concept bleibt über die Qualifizierungsmaßnahmen hinaus bestehen. Die Buchung erfolgt analog zur Buchung von Seminaren (siehe 2.1.1).
     

2.2  Buchung der Lehrgänge als Paket
 

Bitte orientieren Sie sich bei der Buchung an den jeweiligen Pyramiden, die bei der Lehrgangsbeschreibung zu finden sind. Der Buchungsvorgang entspricht der Buchung einzelner Qualifizierungsmaßnahmen. Bitte kennzeichnen Sie bei der Buchung der einzelnen Qualifizierungsmaßnahme dies bei "Lehrgang als Paket buchen"

2.3. Stornierungen und Umbuchung

Gebuchte Maßnahmen können jederzeit storniert bzw. umgebucht werden. Dazu rufen Sie Ihre Buchungsübersicht über „Meine Buchungen“ auf. Über die Schaltfläche „Stornieren“ können Sie die Maßnahmen stornieren. Zum Umbuchen stornieren Sie ebenfalls die Maßnahme und anschließend buchen Sie die geänderte Maßnahme als Einzelbelegung gemäß 2.1 neu ein.
Bitte beachten Sie unsere Stornierungs- bzw. Umbuchungsgebühren gemäß der AGBs für Qualifizierungsmaßnahmen.

Handelt es sich beim Rechnungsempfänger um einen Unternehmenskunden bzw. Kooperationspartner, können Stornierungs- bzw. Umbuchungsreglungen ggf. abweichen. Wenden Sie sich in dem Fall an Ihr Unternehmen bzw. Ihren Kooperationspartner..

2.4 Warteliste
 

Sollten Qualifizierungsmaßnahmen ausgebucht sein, so können Sie sich in der Warteliste eintragen lassen. Wir empfehlen in diesem Fall zusätzlich die Qualifizierungsmaßnahme zu einem anderen Zeitpunkt zu belegen, damit Sie sich den Platz zu diesem Zeitpunkt sichern können. Sowie Plätze frei werden, werden die Teilnehmenden der Warteliste (Reihenfolge gemäß Warteliste) kontaktiert, ob Sie – ggf. kurzfristig – den frei gewordenen Platz einnehmen möchten. Eine Verpflichtung zur Annahme des freigewordenen Platzes besteht nicht.
 

2.5 Preisermittlung
 

In der aktuellen Version ist die automatische Preisermittlung der gewählten Buchungen noch nicht möglich. Die entsprechenden Preise sind der Preisliste zu entnehmen und werden Ihnen zusätzlich zur Buchungsbestätigungen von unserer Seminarorganisation mitgeteilt.
 

2.6 Buchungsbestätigung / Stornierungsbestätigung
 

Nach erfolgreicher Buchung bzw. Stornierung sollten Sie automatisiert eine Bestätigung von buchung@karlsruher-institut.de bekommen. Bitte überprüfen Sie die Details dieser Bestätigung und kontaktieren Sie uns im Falle von Unstimmigkeiten. Sollten Sie keine Buchungsbestätigung erhalten haben, so überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner; sollte Sie hier ebenfalls keine Bestätigung vorfinden, so kontaktieren Sie uns bitte.

 

 

[1] Mit Ausnahme der Online-Module „Marketing“, „Betriebswirtschaftliche Aspekte“, „Rechtliche Aspekte“