Diese Website verwendet Cookies, um sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Karlsruher Institut - Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer - An-Institut der HdWM

Unternehmensnachfolge


Eine gelingende Unternehmensnachfolge bei Familienunternehmen geht mit der wirtschaftlichen Absicherung der Inhaber / Gesellschafter einher, sorgt für Unternehmenskontinuität und stärkt den Familienfrieden. Im Falle von Konflikten und Krisen sind diese zu bewältigen und Chancen in der Gestaltung des Übergabeprozesses zu nutzen.

Unternehmensnachfolger stehen vor vergleichbaren Herausforderungen im Umgang mit der neuen Rolle, der strategischen Ausrichtung ihres Unternehmens, dem Werte- und Kulturwandel, Krisen- und Konfliktmanagement, sowie dem Spagat zwischen Bewahren udn Erneuern. In kollegialer Runde können mit Methoden der professionellen Begleitung individuelle Lösungen gefunden werden. Gleichzeitig kann der Erfahrungsschatz der Gruppe für alle nutzbar und praktisch umgesetzt werden.

  • Der Mehrgenerationendialog in Familienunternehmen
  • Nachfolge konstruktiv gestalten
  • Führungs- und Personalentwicklung in Familienunternehmen
  • Kollegialer Austausch zwischen Unternehmensnachfolgern - professionell begleitet
  • Neu in der Rolle des Unternehmensnachfolgers
  • Professionelle Begleitung in Konflikt- und Krisensituationen
Hand reichen

Business-Coach und Health-Coach (Format Online)

Business-Coaching beschreibt die Fähigkeit, aus einer wertschätzenden Haltung heraus ziel- und lösungsorientierte Prozesse zu gestalten. Health-Coaching beschreibt die Fähigkeit, mit ziel- und lösungsorientierten Prozessen eine gesundheitsförderliche Führungs- und Unternehmenskultur zu gestalten. Die dafür erforderlichen Kompetenzen sind gleichermaßen wichtig für Führungs- und Fachkräfte wie für Coachs, Personal- und OrganisationsentwicklerInnen, BeraterInnen und TrainerInnen.

 

„Professionelles Coaching erfordert ein systematisches methodisches Vorgehen, das auf einem wissenschaftlich fundierten Konzept beruht.“

 

Im Lehrgang „Business-Coach“ und „Health-Coach“ (Format „Online“) ist die Zusatzqualifikation „Online-Coaching“ integriert. Der modulare Kombinations-Lehrgang „Health-Coach“ mit Zusatzqualifikation „Online-Coaching“ setzt sich im Format „Online“ aus 6 Coaching-Kombinations-Pflicht-Seminaren (je 15 Std.), 3 Pflicht-Seminaren zu spezifischen Gesundheitsthemen (je 12 Std.), 2 Pflicht-Seminaren (3 Std.) und 1 Wahl-Seminar (3 Std.) der Zusatzqualifikation „Online-Coaching“ sowie zusätzlichen Anforderungen zusammen.

 

In Kombinations-Pflicht-Seminaren werden die Themen der sechs Coaching-Pflicht-Seminare der Weiterbildung „Business-Coach“ und „Health-Coach“ mit den entsprechenden Themen der Zusatzqualifikation „Online-Coaching“ zu 15-stündigen Online-Kombi-Seminaren integriert. Die15-stündigen Online-Seminare werden an zwei Tagen mit einem einwöchigen Abstand durchgeführt. In der dazwischen liegenden Woche treffen sich die TeilnehmerInnen online auf der interaktiven Coaching-Plattform CAI® World in Kleingruppen und führen definierte Übungen durch.

 

Aufgrund der Corona COVID-19 Pandemie kann das Karlsruher Institut im Jahr 2021 den Lehrgang „Business-Coach“ und "Health-Coach“ zuverlässig nur im Format „Online“ durchführen und bietet daher vorläufig keine Präsenz-Seminare an. Sollten die Entwicklungen in 2021 eine zuverlässige Durchführung von Präsenz-Seminaren ermöglichen, werden diese zusätzlich in das Bildungsangebot aufgenommen.