Diese Website verwendet Cookies, um sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Zurück

Internationaler Coachingkongress

Internationaler Coachingkongress

 

Am 12. und 13. Juni 2018 fand zum 5. Mal der internationale Coachingkongress in Olten (Schweiz) statt.
Die Themenschwerpunkte waren hierbei „Organisation, Digitalisierung und Design“.
Frau Prof. Dr Berninger -  Schäfer  hielt einen Vortrag zum Thema "Coaching im Kontext der digitalen Transformation und war als Podium Mitglied zur Thematik
Das Ende? Oder vielmehr: jetzt erst recht!" vertreten.

Das Zusammenspiel von Personen und Organisationen ist in keinem Coaching mehr wegzudenken.
Mit der Entwicklung der Organisationen im Rahmen der Digitalisierung sind starke Veränderungen in den Prozessen unumgänglich.

Neue Formen der Führungsstile, mediengestützte Kommunikation, wachsende Mitverantwortung, virtuelle Teamarbeit sowie die Internationalisierung.
Wo kann das Coaching hier ansetzen?
Welche Beiträge kann Coaching hierzu leisten?
Welche Herausforderungen sind durch moderne Organisationsformen gesetzt?
Und was bedeutet das für das Management von Coaching als Dienstleistung von Executive-Coaching bis zur Arbeitsintegration?

Ziel des international ausgerichteten Kongress war es somit, praktische und wissenschaftliche Entwicklungen zu diesem Thema zusammenzuführen und systematisch auszulegen.