Karlsruher Institut - Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer - An-Institut der HdWM

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)


 

Unser Konzept, welches dem Betriebliches Gesundheitsmanagement zugrunde liegt, basiert auf dem Prinzip der Salutogenese, der Steigerung der Resilienz und Entwicklung einer gesundheitsförderlichen Kultur. Unser modulares Programm umfasst alle relevanten Aspekte des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Je nach Bedarf können Sie auf einzelne Bausteine zugreifen oder eine passgenaue Systemlösung realisieren. Die dazu gehörenden Konzepte und Maßnahmen entwickeln wir in Zusammenarbeit mit den innerbetrieblichen Gesundheitsakteuren. Ein optimales Gesundheitsmanagement erfordert eine Verankerung in der Unternehmensstrategie mit ableitbaren gesundheitsbezogenen Zielen.

Wir begleiten Sie auf dem Weg der Implementierung von betrieblichem Gesundheitsmanagement über

  • die Beratung der Firmenspitze zur Entwicklung einer Gesundheitskultur

  • die Begleitung einer Steuerungsgruppe Gesundheit

  • die Unterstützung bei der Datenerhebung

  • die Entwicklung einer Kommunikationsstrategie

  • die Schulung der Führungsebene zu gesundheitsgerechtem Führungsverhalten

  • die Moderation von Gesundheitszirkeln

  • die Umsetzung konkreter Einzelmaßnahmen 

  • die Evaluation der erreichten Ergebnisse

Um einen nachhaltigen Erfolg zu erreichen, wird Gesundheitsmanagement zu einem festen Bestandteil der Unternehmenssteuerung mit definierten Prozessschritten und Feedbackschleifen.