Karlsruher Institut - Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer - An-Institut der HdWM

 

Teamcoaching


 

Beim Teamcoaching werden zu einem Anliegen eines gesamten Teams gemeinsame Ziele und Lösungen erarbeitet.

Teamcoaching wird häufig eingesetzt bei Teamentwicklungen in Veränderungsprozessen, in Konfliktsituationen sowie bei der Gestaltung herausfordernder Projekte.
 

Teamentwicklung

Die Verständigung über gemeinsame Ziele und Maßnahmen zur Zielerreichung sind insbesondere in Veränderungsprozessen von großer Bedeutung.
Teams entwickeln sich weiter, wenn ihre Mitglieder Unterschiedlichkeiten und Vielfalt als Ressource immer wieder neu freisetzen können.
 

Konfliktcoaching

Konflikte binden Energie und stellen eine Stresssituation für die Beteiligten dar. Hierbei kann es sich um Konflikte zwischen einzelnen Teammitgliedern, zwischen Team und Führungskraft oder Team und Stakeholdern handeln. Diese können offen oder verdeckt ausgetragen werden.

Der Einsatz von Online-Formaten ist besonders geeignet, um Konfliktsituationen angemessen und effektiv zu lösen.
 

Projektcoaching

Projektteams stehen vor der Herausforderung in definierten Zeitabschnitten abgestimmte (Etappen-)Ziele zu erreichen. Hierzu sind Know-how über Projektmanagement, konstruktive Kommunikation und ein zielorientiertes Vorgehen notwendig. Die dabei auftretenden Schwierigkeiten können mit Coaching zeitnah und ressourcenorientiert aufgelöst werden.