Karlsruher Institut - Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer - An-Institut der HdWM

Coaching im Führungsalltag

 

Inhalt


Eine wertschätzende, werte- und feedbackorientierte Führung und ein professionelles Kommunikationsverhalten sind unverzichtbare Kennzeichen eines zukunftsfähigen Führungsstils. Mitarbeitende erwarten von ihren Führungskräften Sinnstiftung und Potenzialentfaltung, sowie Kooperation in intelligenten Netzwerken. Trendstudien sagen voraus, dass Coaching-

kompetenzen von Führungskräften hierfür immer wichtiger werden. Dabei spielt sich Führung häufig in diversen und auch regional verteilten Teams ab, so dass Coaching durch die Führungskraft in der Online-Variante zu einer selbstverständlichen Voraussetzung im Führungsalltag wird. Hierbei sind synchrone und asynchrone Vorgehensweisen möglich.

  • Die Einordnung von Coaching im Führungsgeschehen
  • Rahmenbedingungen für Coaching durch die Führungskraft
  • Einen Coachingprozess online steuern
  • Die Besonderheiten der medial vermittelten Kommunikation in der Online-Begegnung

 

Lernziele und Nutzen


Die Teilnehmenden setzen sich mit einem zufkunftsfähigen Führungsverständnis auseinander und lernen die Einsatzmöglichkeiten von Coaching im Führungsgeschehen kennen. Sie reflektieren den Einsatz von Coachingkompetenzen in den unterschiedlichen Gesprächs-formaten im Führungsalltag. Sie üben Online-Coaching in verschiedenen Prozessphasen und das hierfür nötige Kommunikationsverhalten ein. Die Teilnehmenden können Coaching im Führungsalltag einordnen und einen Coachingprozess online gestalten. 

Anmeldung zu den Qualifizierungsmaßnahmen

Derzeit keine Kurse vorhanden.