Diese Website verwendet Cookies, um sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Karlsruher Institut - Prof. Dr. Elke Berninger-Schäfer - An-Institut der HdWM

Agile Basics

Agile Organisationen setzten sich proaktiv mit anstehenden Veränderungen um und reagieren flexibel und anpassungsfähig darauf. Die Verwirklichung einer agilen Projektkultur macht dies deutlich. Sie ist gekennzeichnet durch die Selbstorganisation von Teams und Integration der KundInnen in die Projekte, durch Verzicht auf Standards, durch Transparenz und Kooperation, Schnelligkeit, Wissenstransfer, Eigeninitiative und Verantwortung, frühzeitige und regelmäßige Messung der Zielerreichung, Teamentwicklung und dynamische Anpassung von Plänen. Regeln sind nicht fest, sondern passen sich den kontinuierlichen Veränderungen an, die kennzeichnend sind für digitale Organisationen.

Inhalt:

  • Werte, Prinzipien und Chancen agilen Arbeitens

  • Motivatoren und Treiber agiler Teamarbeit

  • Herausforderungen, für welche agiles Arbeiten die passende Arbeitsweise ist

  • Rollen und Aufgaben eines agilen Coachs in Organisationen

Lernziele und Nutzen:

Die Teilnehmenden erhalten eine komprimierte Wissensvermittlung rund um das Thema Agilität. Sie erlangen ein Grundverständnis zum agilen Arbeiten. Sie erhalten Klarheit über die typischerweise beteiligten Akteure und ihre jeweiligen Rollen. Sie lernen, Ihre Rolle als Agiler Coach zu verstehen sowie Ihren individuellen Handlungsrahmen zu definieren. Sie haben außerdem die agilen Werte und Prinzipien kennengelernt und die Erkenntnis gewonnen, dass agiles Arbeiten mehr ist, als die strikte Methodenanwendung.

Anmeldung zu den Qualifizierungsmaßnahmen

Kennung Titel Datum Enddatum Ort
AB-01-19 Agile Basics 31.01.19 09:30 01.02.19 17:00 Karlsruher Institut Details & Buchung
AB-09-19 Agile Basics 12.09.19 09:30 13.09.19 17:00 Karlsruher Institut Details & Buchung